Fröhlich in Knascht

Schwank in drei Akten von Daniel Kaiser

 

Kunstgegenstände stehlen ist das eine. Geklaute Kunstwerde verstecken das andere. Die wertvollen Gegenstände zu verkaufen ist eine weitere verzwickte Angelegenheit.

Nun, Boris mit seinem Kumpel und seiner Geliebten hat das Problem schienbar genial gelöst. Der Diebstahl von 4 wertvollen Gemälden ist gelungen. Ein sicheres Versteck wurde beim vermeintlichen Onkel Emil gefunden und der Kontakt zur russischen Hehlerin Alexa wurde auch schon hergestellt.

Was Boris allerdings nicht weiss ist, dass sein ehemaliger Freund ihm auf die Schliche gekommen ist und die Versicherungsgesellschaft schon die Netze ausgelegt hat, in denen er sich verfangen soll.

Die Geschichte nimmt einen dramatischen Verlauf und Boris muss feststellen,  dass man sich auf niemanden verlassen kann und sich Diebstahl nicht lohnt.

 

 

IV3G6683 IV3G6694 IV3G6701 IV3G6710 IV3G6743 IV3G6769 IV3G6813 IV3G6860 IV3G6882 IV3G6887 IV3G6899 IV3G6911 IV3G6929 IV3G6943 IV3G6965 IV3G6993 IV3G7012 IV3G7024 IV3G7049 IV3G7052