image

äs Stückli Glück

Martha Becks Tante–Emma-Laden scheint unweigerlich verloren, der neue Supermarkt schnappt ihr alle Kunden weg. Sie lässt nichts unversucht, um ihren Laden zu retten.

Doch ohne Geld ist keine Rettung in Sicht. Sie versucht, einen finanziell leistungsfähigen Mann zu gewinnen, um mit dessen Geld der Konkurrenz die Stirn zu bieten,

Unerwartet kehrt ihr Jugendfreund Willi aus Übersee zurück. Während Marta auf „ehrenvolle Absichten“ von Heiratskandidaten vertraut, sorgt Willi in ihrem Laden mit allerlei Verkaufstricks für erfreuliche Umsatzsteigerung. Und mit der Hilfe der gewitzten Tante Erna findet er auch einen Weg, um Marta und sich selber doch noch ein Stückchen Glück zu erhaschen.

 

Art des Stück  |  Anzahl Akte  |  Autor  |  Übersetzung    

Personen und Ihre Darsteller

Martha Beck     Laden Besitzerin   Daniela Gaus 
Willy Klöti ihr Jugendfreund  Niklaus Trittenbass
Tanta Erna Kundin  Ursula Lätsch
Frau Sommer Kundin  Beatrice Cantieni
Herr Jenny Heiratskanditat  Daniel Schärli
Herr Schön Heiratskanditat  Hubert Basler
Herr Gross Geschäftsführer  Hanspeter Schmid
     
Renate Hänni Regie  
Susanne Trittenbass Assistenz  

 

Logo22 mit Daten

                     Wir freuen uns auf Ihren Besuch

melden Sie sich bei unserem Newsletter an, und Sie werden über den Start des Vorverkaufs informiert

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden