Gestorben wird immer - gemordet leider auch! 

Mord à la carte, Familienbande

von Madeleine Giese / Dialektfassung Bachtel Bühne, Dürnten  

Ein feingesponnener, flott vorantreibender Dinnerkrimi mit markanten Charakteren - und spannendem suspense: denn jeder hat bei diesem Familientreffen ‚eigentlich’ ein Motiv, dem alten Patriarchen den Rest zu geben. Außer Reah, seine bildhübsche junge Flamme, mit der er ein neues Leben beginnen will… - Oder doch nicht? 

Helfen Sie uns den Mörder dingfest zu machen! Ihr Spürsinn ist gefragt.

Personen und Ihre Darsteller


Person                                     Beschrieb                                                                     Darsteller                                           
Theodor Schmitthamer Familienoberhaupt Rolf Jehli
Lisa Tochter von Theodor, Frau von Manfred Daniela Gloor
Manfred Schwiegersohn, Ehemann von Lisa Fritz Diener
Anna Tochter von Theodor / Frau von Erwin Beatrice Cantieni
Erwin Schwiegersohn, Ehemann von Anna  
  Sektretärin von Theodeor Schmitthammer Aghata Gachnag
    Mike Luber
    Hubert Basler
     
Alf Wirt und Erzähler Niklaus Trittenbass
Susanne seine Tochter  
     
     

 Regie / Assistenz


 Daniel Schärli    
     

 

Impressionen

 

  • DSC_0215web
  • DSC_0266web
  • DSC_0267web
  • DSC_0277web
  • DSC_0285web
  • DSC_0305web
  • DSC_0308web

  • DSC_0310web
  • DSC_0317web
  • DSC_0327web
  • DSC_0334web
  • DSC_0337web
  • DSC_0338web
  • DSC_0343web

  • DSC_0357web
  • DSC_0402web
  • DSC_0403web
  • DSC_0406web
  • DSC_0419web
  • DSC_0468web
  • DSC_0469web

  • DSC_0470web
  • Rhea
  • Unser-Wirt